Stadtansichten: Kopenhagen

Februar in Kopenhagen – das klingt im ersten Moment nicht nach einem kuscheligen Stadtbesuch. Und doch wurde es genau das. Zum einen, weil die Temperaturen viel höher waren als man zunächst erwarten konnte und die Sonne an vielen Tagen so unablässig schien, dass sogar mehr als ein Mittagessen im Freien drin war. Mit Jacke, versteht sich. Zum anderen, weil die Herzlichkeit der Dänen nicht nur vielbeschworen, sondern eine Tatsache ist. Selten fühlt man sich ohne jegliche Sprachkenntnisse so zu Hause wie in der dänischen Hauptstadt. Und natürlich gibt es viele schöne Dinge zu sehen – Naest zeigt ein paar Bilder vieler Rundgänge durch Kopenhagen. Bei ihrem Anblick möchte man am liebsten sofort wieder losfahren…

ansichten_kph

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.