San Francisco: Snacks & Streetfood

sanfrancisco4

In San Francisco mit seinen großartigen Restaurants und der unvergleichlichen California Cuisine gibt es natürlich auch hervorragende Snacks!

Ferry Building: Eine reiche Auswahl unterschiedlicher Läden – hier bekommt man guten Kaffee, frische Austern und leckere Fish & Chips. Außerdem findet hier Dienstags, Donnerstags und Samstags ein Farmers Market statt, bei dem auch schöne Streetfood-Stände zugegen sind. Besser nicht an einem Samstag hingehen, da ist es sehr voll hier!

One Ferry Building, SF CA 94111 // Mo bis Fr von 10 bis 18 Uhr, Sa von 9 bis 18 Uhr und So von 11 bis 17 Uhr

Farmers Market Di und Do von 10 bis 14 Uhr und Sa von 8 bis 14 Uhr

SOMA Streetfood Park: Auf einem riesigen Parkplatz stehen immer fünfzehn unterschiedliche Foodtrucks. Die Auswahl wechselt aber ständig, manchmal sogar im Laufe des Tages. Es gibt außerdem einen Innenbereich, wo man sich zum Essen auch hinsetzen kann. Außerdem: Freies W-Lan.

428 11th Street (at Division Street), SF CA 94103 // Lunch von Mo bis Sa von 11 bis 15 Uhr und So von 11 bis 17 Uhr, Dinner von Mo bis Sa von 17 bis 21 Uhr

Off the Grid at Fort Mason: Von März bis November wird hier freitags „The Best of the best Foodtrucks“ angeboten. Hier gibt es Streetfood aus allen Zipfeln dieser Erde. Meine Favoriten sind der philippinische Foodtruck Senor Sisig und die wunderbaren Bao Buns von The Chairman.

Fort Mason Center, SF CA 94123 // Freitags von 17 bis 22 Uhr

Zurück zur San Francisco-Übersicht!

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.