Her

Dieser wunderschöne Liebesfilm von Spike Jones ist pure Poesie: In nicht allzu ferner Zukunft verdient Theodore Twombly (Joaquin Phoenix) seinen Lebensunterhalt als professioneller Briefeschreiber. Gezeichnet von einer Trennung verliebt er sich in sein personalisiertes Computerbetriebssystem Samantha (wir hören die Stimme von: Scarlett Johansson). Und das alles vor einer wunderschönen Stadtkulisse, die es vermag, die Schwere der Einsamkeit ebenso zu vermitteln wie die Leichtigkeit der Verliebtheit und der Hoffnung nach dem Zusammenbruch. Gedreht wurde der Film übrigens in Pudong (Shanghai) und Los Angeles. Selten Stadt in so schönen Bildern gesehen wie in Her. Da reicht schon ein Blick auf den Trailer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.